ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
Irishdancer-Der Shop


§ 1 Allgemeines, Geltungsbereich

Allen Lieferungen und Leistungen von:
Irishdancer- Der Shop

Ralf Esser
Am Feldhof 73
44577 Castrop-Rauxel
Telefon: 01772163003
shop @ irishdanceshop.de
www.irishdanceshop.de

(im Folgenden: Irishdancer-Der Shop) liegen diese Geschäftsbedingungen zugrunde.

Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von Irishdancer-Der Shop.
Irishdancer-Der Shop ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen zu ändern oder zu ergänzen.
Mit der ersten Erteilung eines Auftrages erkennt der Auftraggeber die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Irishdancer-Der Shop ohne Einschränkungen an.


§ 2 Angebot und Vertragsschluss
2.1
Unsere Angebote sind unverbindlich. Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.
Preisänderungen und Druckfehler vorbehalten.

2.2
Ein Vertrag kommt dann zustande, wenn eine Bestellung über unser Bestellformular abgesendet wurde, ein Auftrag schriftlich oder per Email erteilt wurde.

2.3
Innerhalb von 3 Werktagen nach Bestellung (Urlaubszeiten etc. ausgenommen) erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Bestellung via Email.

2.4
Wir gewähren einen Stornierungszeitraum von 48 Stunden nach absenden des Formulars oder der Email. Eine spätere Absage ist nicht mehr möglich. Bis dahin entstandene Kosten werden dem Auftragbeber in Rechnung gestellt.

2.5
"Auswahl-Bestellungen"
So bezeichnen wir eine Bestellung, die offensichtlich dazu dient, aus beispielsweise 3 bestellten gleichartigen Schuhpaaren eine passende Größe auszuwählen und die nicht passenden zurückzusenden. Beispiel: Bestellung der Größen 38 und 38,5 und 39.
Solche Bestellungen führen wir nicht aus, es sei denn wir haben die Schuhe oder Artikel gerade vorrätig. Hin- und Rücksendekostn sind in diesem Fall vom Besteller zu tragen.
Bei der Feststellung der richtigen Größe helfen wir gern, haben Hinweise und Größentabellen in den FAQ und sind auch anderweitig zur Hilfestellung erreichbar.


§ 3 Zahlung, Fälligkeit, Zahlungsverzug
3.1
Die Bezahlung der Waren erfolgt per Vorkasse/Anzahlung auf unser Konto oder aber Barzahlung bei Abholung/Übergabe.
3.2
Bei Zahlung per Vorkasse/Anzahlung verpflichtet sich der Kunde, den Kaufpreis bzw. die Anzahlung nach Vertragsschluss unverzüglich auf unser Konto zu Überweisen. Teilzahlungen bedürfen der Absprache.
3.3
Löst der Kunde eine Bestellung mit der Zahlungsoption "Bezahlung per Überweisung" aus, erwarten wir die Zahlung innerhalb der nächsten 7 Werktage. Ist nach 14 Kalendertagen die Zahlung nicht erfolgt berechnen wir dem Kunden eine Aufwandsentschädigung in Höhe von derzeit 15,00 Euro!

3.4
Befindet sich der Kunde im Zahlungsverzug, wird die Ware nicht versandt oder übergeben.

3.5
Eventuelle Rückzahlungen oder Gutschriften erfolgen grundsätzlich wieder auf dasjenige Konto des Kunden von dem aus die Zahlung gesendet wurde, z. B. Paypal-Zahlung zurück an Paypal.


§ 4 Lieferung
4.1
Die Lieferung erfolgt durch Sendung des Kaufgegenstands an die vom Käufer mitgeteilte Adresse. Die Lieferung erfolgt so schnell wie möglich je nach Verfügbarkeit oder Bestellstatus beim Lieferanten.
Da der überwiegende Teil der Waren aus Irland und England stammt, kann es durchaus zu Verzögerungen kommen.
In der Regel aber werden die Waren innerhalb 2-3 Wochen nach Bestellung an die Kunden ausgeliefert.

4.2 Versandkosten
Die Kosten für den Versand des Kaufgegenstands werden je nach Grösse und Gewicht der jeweiligen Artikel ermittelt. Wir versenden in Deutschland überwiegend via DHL, der Preis für Lieferung und Verpackung von 1 Paar Schuhen beträgt derzeit 4,99 €.
Die Kosten für Versand und Verpackung sind vom Käufer zu tragen.

4.3 Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechts.
Hat der Kunde einen Kauf gültig widerrufen, so hat er die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu übernehmen.

4.3 Rücksendekosten bei Umtausch
Möchte der Kunde einen Artikel umtauschen (z.B. eine andere Größe) und wir stimmen dem Umtausch zu so trägt der Kunde in diesem Fall die anfallenden Versandkosten für diesen Umtausch, also Rücksende- und erneute Hinsendekosten!

4.5
Die Lieferung erfolgt stets komplett. Teillieferungen können vorgenommen werden. Bei Teillieferung auf ausdrücklichen Kundenwunsch fallen die jeweiligen Versandkosten pro Teillieferung an.

4.6 Lieferungen in nicht EU-Länder
Lieferungen in nicht EU Länder wie Schweiz, Norwegen etc. führen wir aus, aber:
Bei Lieferungen in nicht EU-Länder schliessen wir das Widerrufsrecht aus!
Bestellungen erfolgen auf eigenes Risiko, Hin- und Rücksendekosten bei Rückgabe oder Umtausch haben immer auf Rechnung des Bestellers zu erfolgen!
Abgaben wie Zoll oder MwSt. des jeweiligen Landes gehen immer zu Lasten des Bestellers.



§ 5 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns ( Irishdancer - derShop, Ralf Esser, Am Feldhof 73, 44577 Castrop-Rauxel, Tel.: 02305355563, Mail:shop@irishdanceshop.de ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen
erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die
sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene,
günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn
Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses
Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe
Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn,
mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen
dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben
oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je
nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab
dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns
zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf
der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser
Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise
der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ausschluss des Widerrufsrechtes
Das Widerrufsrecht besteht u. a. nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten wurde, zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind sowie zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten (es sei denn, dass Sie Ihre Vertragserklärung zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten telefonisch abgegeben haben). Dies gilt weiterhin für versiegelt gelieferte Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind und für Waren, die nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt werden.


Ende der Widerrufsbelehrung.


 

 

§ 6 Gewährleistung
6.1
Offensichtliche Mängel des Produkts wie Beschädigungen oder auch Falschlieferungen, Transportschäden oder sonstige Mängel muss der Kunde Irishdancer-Der Shop unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb einer Frist von 7 Kalendertagen nach Erhalt der Ware schriftlich mittilen.
Eine Mitteilung per eMail an: shop @ irishdanceshop.de ist ausreichend.

Irishdancer-Der Shop gewährleistet, daß die verkaufte Ware zum Zeitpunkt der Lieferung den beschriebenen Eigenschaften der Hersteller entspricht und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat.

Die Gewährleistung richtet sich nach den Vorgaben der Hersteller.

Irishdancer-Der Shop behält sich Abweichungen gegenüber Shop- und/oder Prospektabbildungen vor.
Diese Abweichungen wie auch handelsübliche Abweichungen hinsichlich Farbe, Menge oder Gewicht gelten nicht als Mängel und lösen keine Gewährleistungsanspüche aus.

Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert.


§ 7 Preise
7.1
Die jeweils angegebenen Preis für die Artikel verstehen sich als Endpreise.
Die Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, die zuzuglich anfallenden Versandkosten sind separat aufgeführt.

7.2
Mit der Aktualisierung der Internet-Seiten irishdanceshop.de werden alle früheren Preise ungültig.
Maßgeblich für die Rechnungsstellung ist der Preis zum Zeitpunkt der Bestellung des Käufers.


§ 8 Eigentumsvorbehalt
Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Irishdancer - Der Shop.


§ 9 Datenschutz
Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, daß die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden können. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.


§ 10 Gerichtsstand
Alle Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Der Gerichtsstand für sämtliche Rechtsstreitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist der Geschäftssitz des Verkäufers (derzeit in Castrop-Rauxel), soweit der Käufer als Unternehmer anzusehen ist.

§ 11 Verbraucherschlichtung, Information gemäß § 36 VSBG
Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.
Für Verbraucherstreitigkeiten mit uns [derTanzladen.de] wäre die Verbraucherstreitbeilegungsstelle:
Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz e.V.
Bahnhofsplatz 3
77694 Kehl
Telefon: 07851 / 991480
E-Mail: mail@online-schlichter.de
Internet: www.online-schlichter.de
zuständig.

Wir nehmen jedoch nicht am Streitbeilegungsverfahren teil.

§ 12 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser AGB ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen und die Gültigkeit des Vertrages, dessen Bestandteil diese sind, hiervon nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gilt die gesetzliche Regelung. Gleiches gilt für die Schließung von Regelungslücken entsprechend. 


Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Warenkorb Kaufen